Napoleon Oasis Outdoorküche mit Einbaugrill – Teil I

Heute haben uns einige Bilder eines Kunden aus Baden Württemberg erreicht. Dieser hat eine Outdoorküche angefangen zu bauen mit dem modularen System „Oasis“ von Napoleon.

Die Napoleon Oasis Outdoorküche ist ein modulares System bei dem Sie aus verschiedenen Korpuselementen wählen und diese zu einer individuellen Outdoor-Küche kombinieren. „Napoleon Oasis Outdoorküche mit Einbaugrill – Teil I“ weiterlesen

Gartenküche selbst bauen mit Systemsteinen

Bauanleitung für eine Gartenküche mit den Sysystemsteinen „Bradstone“ von Kann

Bild: Gartenküche KANN GmbH

Einen eigenen Grillplatz im Garten zu bauen bedarf etwas Planung. Der Katalog des Baustoffe Herstellers KANN zeigt wie man mit seinen Systembausteinen „Bradstone-Madoc“ eine Gartenküche nach dem Legoprinzig recht einfach selbst bauen kann.

Die Bauanleitung empfiehlt sich extra einen Grill anfertigen zu lassen. Wir empfehlen hingegen auf das Grillsystem von Thüros zurück zu greifen. So profitieren Sie vom reichaltigen Zubehörsortiment des Grills wie z.B. einer BBQ Haube, einem Grillspieß usw. „Gartenküche selbst bauen mit Systemsteinen“ weiterlesen

Wie bekomme ich mein Steak / Grillgut zart rosa und weich?

wie bekommt man sein steak zart rose grill tipsUm das Grillgut bzw. ein Steak rare, zart medium rosa oder well done zu bekommen gibt es neben langer Erfahrung auch einige Tricks.

Saft einschließen
Durch kurzes scharfes angrillen auf beiden Seiten werden die Poren des Fleischs verschlossen und der Saft bleibt besser im Grillgut.

Niedergarmethode / Niedrigtemperaturgarnen:

Sie fragen sich wie der Chefkoch seine Steaks immer so zart und rosa bekommt? Insb. im Gastronomiebereich kommt in diesem Fall die Niedergarmethode zum Einsatz. Hierbei wird das Fleisch kurz angegrillt und zum Restgaren in den Backofen bei ca. 80 Grad geschoben. „Wie bekomme ich mein Steak / Grillgut zart rosa und weich?“ weiterlesen

Grill Kaufberatung

Sie fragen sich auf was man achten sollte wenn man einen neuen Grill kauft? Mit diesem kurzen Ratgeber möchten wir Sie bei der Suche nach dem richtigen Grill unterstützen. Obwohl es meist auf die ganz individuellen Bedürfnisse ankommt welcher Grill nun wirklich der passende für einen ist, gibt es einige grundlegende Punkte auf die man beim Kauf eines Grills achten sollte:

  1. Um das breite Angebot an Grills einzugrenzen sollten Sie sich zwischen einem Kohlegrill oder Gasgrill entscheiden.  „Grill Kaufberatung“ weiterlesen

Gartenküche mit Gas Einbaugrill und Kohlegrill

Hier haben uns Bilder von einer selbst gebauten Gartenküche von einem Kunden aus Österreich erreicht.

Die Gartenküche wurde mit Schrankmodulen auf einer überdachten Terrasse gebaut. Die Arbeitsfläche der Gartenküche verfügt über eine Edelstahl Oberfläche, was sie gegen Witterung robust macht, eine einfache Reinigung ermöglicht und auch bei evtl. Funkenflug des Kohlegrills für Sicherheit sorgt. „Gartenküche mit Gas Einbaugrill und Kohlegrill“ weiterlesen

Gasgrill oder Kohlegrill?

Wenn man auf der Suche nach einem neuen Grill ist stellt sich oft als erstes die Frage: Kohlegrill oder Gasgrill?

An dieser Frage scheiden sich die Geister. Aus unserer Sicht kann sowohl ein Kohlegrill als auch ein Gasgrill Vorteile haben. Es kommt darauf an unter welchen Rahmenbedingungen der Grill zum Einsatz kommen soll. Die einfachste Lösung zu dieser Gretchenfrage ist ein Zweitgrill 😉 „Gasgrill oder Kohlegrill?“ weiterlesen

Tipps zum direkten und indirekten Grillen?

Grillen ist nicht gleich grillen. Bei den unterschiedlichen Grillarten spielt insbesondere die Grilltemperatur eine wichtige Rolle.

Direktes Grillen bei 160 – ca. 300 Grad:

KebabDies ist wohl die bekannteste Art des Grillens in Deutschland, bei der das Grillgut direkt über der Hitzequelle auf den Rost gelegt wird. Dies eigent sich für einfache Speisen mit kurzer Garzeit wie Steaks, Würstchen oder Hamburger. Das scharfe direkte Angrillen hilft zudem die Poren des Grillgutes zu schließen, so dass z.B. für das Anschließende indirekte Grillen der Saft eingeschlossen ist. Manche Gasgrills besitzen spezielle Infrarotbrenner die sich besonders zum scharfen Anbraten von Steaks eigenen.

Indirektes Grillen bei 160 – ca. 200 Grad:

Die indirekte Grillmethode ist insb. in den USA beliebt, erfreut sich aber auch immer größerer Beliebtheit in Europa. Hierbei wird das Grillgut nicht direkt über der Hitze bzw. Glut gegart, sondern bei geschlossenem Deckel indirekt über den Rauch und die warme Luft. Unter dem Grillgut liegt dann meist eine Schale ggf. mit Wasser / Bier in die das Fett „Tipps zum direkten und indirekten Grillen?“ weiterlesen

Welches Grill Zubehör benötigt man?

Heute möchten wir Ihnen das wichtigste Zubehör für einen Grill bzw. Grillutensilien vorstellen.

  1. Eine Abdeckhaube bzw. Schutzhülle gibt es für nahezu alle Grillmodelle und schützt Ihren Grill nicht nur vor Witterung, sondern auch vor Dreck bzw. Vogeldreck.
  2. Für einen Kohlegrill ist eine Anzündhilfe hilfreich. Verzichten Sie auf petrochemische Anzünder o.ä., sondern nutzen Sie lieber den Kamineffekt. Säulen- bzw. Trichtergrills nutzen diesen Kamineffekt bereits, für die anderen Kohlegrills sind so genannte Grill-Kaminanzünder verfügbar. Zünden Sie dazu einen Eierkarton unter dem Grill-Kaminanzünder und nach ca. 15-20min haben Sie „Welches Grill Zubehör benötigt man?“ weiterlesen