Heiße Cocktailrezepte für kalte Grillabende

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken. Auch wenn viele es nicht wahrhaben wollen: Der Winter kommt! Damit ihr auch bei kalten Temperaturen tolle Grillabende erleben könnt, haben wir euch heute zwei aufwärmende Cocktailrezepte zusammengestellt:

Bei unserem ersten Rezept handelt es sich um einen Cocktail, den jedermann kennt: Caipirinha. Doch wohl nur die wenigsten kennen dieses Getränk in seiner „heißen“ Form. So geht’s:

  1. Vierteln Sie eine Limette und geben Sie diese in ein Cocktailglas
  2. Geben Sie 2 Teelöffel braunen Rohrzucker hinzu
  3. Füllen Sie je nach Geschmack 4 – 5 cl Cachaca dazu
  4. Füllen Sie die Mischung mit heißem Wasser auf

Und fertig ist der heiße Caipirinha für die kalte Jahreszeit!

Für unseren zweiten Rezeptvorschlag benötigen Sie 5 cl Whisky, 1 1/2 Teelöffel Honig, eine Zimtstange, 3-4 Gewürznelken, 2 Zitronenscheiben und 2 cl Zitronensaft. Geben Sie alles in ein Glas und gießen Sie heißes Wasser hinzu – fertig ist ein wärmender, genussvoller Cocktail, der sich perfekt als Zusatz für winterliche Grillabende eignet!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.