Grandhall Argon 223 Gasgrill im Testreview

Kurzzusammenfassung Argon 223:

Der Argon 223 ist ein solider Gasgrill aus dem Hause Grandhall mit einem guten Preis  Leistungs Verhältnis. Die Größe und Leistung der Grillstation ist auf den durchschnittlichen Haushalt ausgerichtet und mit dem Retrodesign sticht der Grill aus der Masse hervor.

Die Fakten zum Grandhall Argon 223 Grill:

Hersteller: Grandhall
Modellbezeichnung:  Argon 223
Grillart: Gasgrill, mobile Station mit Seitenbrenner
Grillfläche: 56cm x 39xm (2184cm²)
Hauptbrenner: 14.8 kW
Seitenbrenner: 4.5 kW
Rotisseriebrenner: N/A
Deckel: ja
Thermometer: ja
Weitere Merkmale: Steakplatte im Lieferumfang
Preisniveau:
Einsteiger (<350€)  |  Mittelklasse (350 – 800€)  |  Oberklasse (800 – 1500)  |  Premiumklasse (1500 – 2500)  |  Profi & Luxusklasse (>2500€)

Bildergallerie zum Testreview des Grandhall Grills

Unser Grandhall Argon 223 Testreview:

Mit der Argon Grillserie bietet Grandhall eine Grillstation in unterschiedlichen Größen und jeweils in einer Edelstahl und einer porzellanbeschichteten Version. Die Verarbeitung ist für diese Preisklasse wie vom Hersteller gewohnt gut. Der Grandhall Argon 223 Gasgrill richtet sich an die durchschnittliche Haushaltsgröße und bietet ausreichend Grillfläche. Typisches Merkmal ist die variabel zusammenstellbare Grillfläche, welche bereits mit einer Steakplatte ausgeliefert wird. Das lädt ein auch mal neue Dinge auf dem Argon auszuprobieren, denn die Steakplatte ist nicht nur ideal für Steaks, sondern kann auch für kleines Grillgut oder mal Spiegelei mit Bratkartoffeln zum Einsatz kommen.

Der Gasgrill erzeugt mit seinen 4 Brennern ausreichend Leistung um auch mal eine Pizza auf dem Grill zu backen. Wie bei fast allen Grillstationen in diesem Preissegment verfügt auch der Argon 223 über ein Seitenkocher mit dem man mal eine Sauce oder auch einen Glühwein zubereiten kann.

Über einen Rotisserie Backburner verfügt der Grandhall Grill nicht, was aber in dieser Preisklasse jedoch auch kaum einer der Konkurrenten vorweisen kann. Ein Rotisseriespieß ist als optionales Zubehör verfügbar und es lassen sich auch ohne Vertikalbrenner passable Grillergebnisse auf dem Spieß erzielen.

Ihre Erfahrung mit dem Argon 223 Gasgrill von Grandhall:

Sie besitzen diesen Grill oder haben ihn getestet? Dann schreiben Sie doch Ihren Erfahrungsbericht zu diesem Grill als Kommentar, oder verlinken Sie auf diesen Artikel.

Hinweis: Es handelt sich hier um einen werblichen Artikel für den Shop www.gardelino.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.