Gasflasche im Gasgrill – 5kg oder 11kg

5kg oder 11kg Gasflasche im Schrank des Gasgrill?

Gerade wer sich einen neuen Gasgrill kauft, stellt sich oft die Frage wo man die Gasflasche unterbringen kann. Wohingegen früher oft die Gasflasche neben den Grill gestellt wurde, verfügen heute viele der modernen Gasgrill-Stationen über einen Unterschrank in dem sich die Propangasflasche vor Blicken verstauen lässt. Abhängig vom Grillhersteller und Modell kann die Gasflasche sogar während des Grillens im Schrank verbleiben. Wer einen sehr leistungsfähigen Gasgrill besitzt, kommt schnell zur Überlegung anstatt einer 5kg eine 11kg Gasflasche zu verwenden.

 

Sicher Grillen mit Gas:

Prüfen Sie in der Gebrauchsanweisung Ihres Grills ob die Gasflasche während des Betriebs im Gasgrill sein darf und ob eine Zertifizierung für 5 oder 11 kg besteht. Z.B. sind alle Napoleon Grill Modelle bei uns im Shop für den Betrieb einer 5kG Flasche im Schrank des Gasgrills CE zertifiziert, so dass Sie unbekümmert grillen können. Ein Gasgrill von Grandhall verfügt zudem über eine Vertiefung speziell für die Gasflasche im Schrank, so dass sogar 11kg Flaschen während des Grillens im Schrank verwendet werden dürfen.
Damit die nächste Grillparty unterbrechungsfrei versorgt werden kann, empfehlen wir Ihnen eine Ersatzflasche immer griffbereit zu haben

Haben Sie Anmerkungen oder Fragen zum Thema sicheres Grillen mit Gas? Dann hinterlassen Sie doch einfach eine Antwort bei diesem Post.

Hinweis: Es handelt sich hier um einen werblichen Artikel für den Shop www.gardelino.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.