Erfahrungsbericht: Grandhall Maxim 425 Edelstahl Gasgrill

Einer unserer Kunden, der sich für den Grandhall Maxim 425 Edelstahl Gasgrill entschieden hat, war so lieb und ließ uns Fotos zukommen, damit wir an dem Montage-Erlebnis teilhaben und uns das Endergebnis anschauen können.

Der Markengrill des australischen Herstellers Grandhall macht seinem Namen alle Ehre unFoto 1d ist in Deutschland inzwischen zu einem sehr beliebten Begleiter für Grillerlebnisse geworden. Die Montage des Gasgrills erfolgt ganz einfach anhand einer Anleitung – wie bei einem Möbelstück (siehe Foto 1). Der Grandhall Maxim zeichnet sich durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis aus und lässt somit so manches Grilliebhaber-Herz höher schlagen.

Durch die angebrachten Rollen ist der Grandhall Maxim mobil und kann je nach Wunsch umplatziert werden. Neben einer Steakplatte aus porzellanbeschichtetem Gusseisen wird der Grill unter anderem mit 2 porzellanbeschichteten gusseisernen Grillrosten, einem Warmhalterost, einer Fettauffangschale sowie einem Deckel mit Thermometer füFoto 2r perfektes Grill-Gut geliefert. Der Unterschrank des Grandhall Gasgrills dient der Aufbewahrung einer Gasflasche bis 11 Kilogramm (siehe Foto 2) – ein erheblicher Vorteil des Maxim 425. Der Gasgrill ist nicht nur praktisch, sondern macht auch optisch eine äußerst gute Figur. Hochwertigkeit, Qualität und Nutzen vereinen sich in diesem Grill, der Ihnen garantiert den Sommer versüßen wird.

Viele unserer Kunden, die sich für den Grandhall Maxim entschieden und somit Erfahrungen mit Grandhall gemacht haben, sind begeistert und kommen auch in Bezug auf das Zubehör gerne auf unser Team und den Top-Hersteller zurück.

Wäre dieser Grill nicht auch etwas für Sie? Informieren Sie sich gerne auf unserer Homepage oder auch bei uns persönlich über den Grandhall Maxim 425.

Grandhall Maxim 425 Grill Bildergalerie

Hinweis: Es handelt sich hier um einen werblichen Artikel für den Shop www.gardelino.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.